Beiträge von steff79

    Urlaubsbedingt kann ich es jetzt erst fertig schauen, vermutlich noch niemand reingeschaut :-))


    es gibt ein Video mit allen Musicalnummern der Serie, vielleichzt für manche interessant um mal reinzusxhauen.


    The Swoon ist ein offizieller Kanal für K-Dramas bei Netflix von bzw, unterstützt von Netflix.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich schaue selber gerne Koreanische Serien und da gibt es seit heute the sound of magic ( annarasumanara ) bei Netflix. Die Serie wird als fantasievoll mit Musik/Musical beschrieben. In der ersten Folge wurde dreimal gesungen. Mehr hab ich noch nicht angeschaut.


    Es sind 6 Folgen und wurde synchronisiert, bis auf den Gesang.


    Wer mal Lust hat kann mal reinschauen. Die erste folge war gut. Weiter bin ich noch nicht.


    Hier ein teaser dazu. Ist ein offizieller Kanal


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kommt nächstes Jahr noch nach London für eine begrenzte Zeit.

    Würde es nochmal anschauen. Irgendwie eine unterhaltsame Show mit toller Musik.

    Stoff für zwei Filme sollte vorhanden sein, glaub mind. 2 neue Lieder sollen auch dazu kommen ( aber änderte sich ja so oft ).

    Defying Gravity sollte dann tatsächlich der Schluss vom ersten Film sein, dachte eh schon das Lied mitten im Film wird schwierig danach weiter zu machen.

    Da wir uns bei der Zeit für Heathers vertan haben, sind wir jetzt spontan zu Back to the Future gegangen. Akt 1 ist gerade vorbei und mir gefällt es. Das Bühnenbild und die Effekte bisher sind echt toll. Die Musik ist nicht die beste, aber darüber kann man durch den Rest echt hinwegschauen. Bin gleich mal auf Akt 2 gespannt

    schreibst nach der show noch was?

    hoffe du gehst noch in Heathers? dies hat mir super gefallen, kannst gerne auch was dazu schreiben.

    Ich habe den Film in die Liste eingetragen aber möchte ihn hier nochmal extra empfehlen. Supter toller Film den Disney hier präsentiert.

    Der Schüler Nate möchte Musicaldarsteller werden und reist dazu mit seiner besten Freundin zu Audition nach New York für Lilo und Stitch.

    Totaler feel good movie, und sehr witzig.

    Eines der Highlights für mich war sein Monolog bei den Audition sowie ne Wicked Szene im Auto.

    Einziger Kritikpunkt, es hätte noch mehr Lieder vertragen können.

    Keine Ahnung ob es nur als Film, Musikfilm oder Musical läuft.

    Aber ein total super feel good Film der witzig ist und das Herz am richtigen Fleck hat.

    Alle anschauen.


    deutsch

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    englisch

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Musicals im TV




    Musicals bei Streamingdiensten


    Amazon Prime (in Mitgliedschaft eingeschlossen)

    - Cats

    - Cinderella

    - Everybody's talking about Jamie

    - Grease

    - Ich war noch niemals in New York

    - Kartoffelsalat 3: Das Musical

    - La La Land

    - Luzifer - Staffel 5 / 10 - Bloody Celestial Karaoke Jam

    - Mamma Mia


    AppleTV+

    - Central ParK

    - Come from away

    - Schmigadoon


    Disney+

    - Aladdin

    - Annie

    - Aretha (Genius) mit Cynthia Erivo

    - Arielle - Die Meerjungfrau LIVE

    - Bühne frei für Nate ( wird wenig gesungen aber lohnt sich total )

    - Buffy - Im Bann der Dämonen, Staffel 6 Folge 7, Noch einmal mit Gefühl (Musicalfolge, lohnt sich auch wenn man die Serie sonst nicht kennt )

    - Cinderella (Rogers & Hammerstein)

    - Die Schöne und das Biest

    - Disney´s Broadway Hits at London´s Royal Albert Hall
    - Encanto

    - Glee & Glee on Tour, der Film

    - Greatest Showman

    - Hamilton

    - High School Musical 1-3

    - High Scohol Musical - Das Musical - Die Serie

    - Into the Woods

    - Mary Poppins

    - Mary Poppins' Rückkehr

    - Meine Lieder - meine Träume (The Sound of Music)

    - Moulin Rouge

    - Newsies- Scrubs - die Anfänger, Staffel 6 Folge 6, Mein Musical ( Musicalfolge, lohnt sich auch wenn man die Serie sonst nicht kennt )

    - The Rocky Horror Picture Show

    - Verwünscht

    - West Side Story


    Netflix

    - A Week Away

    - Burlesque

    - Cinderella Story - Ein Weihnachtswunsch

    - Diana

    - Funny Girl

    - Glee

    - Greatest Showman

    - Jingle Jangle Journey

    - Julie and the Phantoms

    - Lucifer Staffel 5 Folge 10 (Bloody Celestial Karaoke Jam)

    - Pitch Perfect (1+2)

    - Riverdale

    - Riverdale Staffel 2, Folge 8 (Carrie - Das Musical)

    - Riverdale Staffel 3, Folge 16 (Heathers)

    - Riverdale Staffel 4, Folge 17 (Hedwig and the Angry Inch)

    - The Prom

    - Tick, Tick... Boom (ab 19.11.)

    - Vivo

    jo und zwar hier:


    War dann am Samstag Abend zur jubiläumsshow. War super und hatte einen schönen Abend. Mir gefällt das Theater einfach mit dem Ambiente und vieles sehr liebevoll gemacht.


    Thomas gehle war übrigen nicht da. Bei meinen beiden letzten Male dort schon nicht.


    Im cast hatte ich mache von footloose wieder erkannt.


    Alles zusammen waren es um die 40 Darsteller sowie Klavierspielerin und Schlagzeuger.


    Als Lieder mit vollem

    Cast auf der kleinen Bühne gab es Licht aus Next to normal ( war gut gemacht, da wurde zu Beginn erst Schlagzeilen aus der corona Zeit gebeamt wie Kultur nicht systemrelevant, Theater werden geschlossen etc. ) , niemand stoppt den beat aus hairspray sowie one vision aus we will Rock you und larger then life aus &juliet.

    Ansonsten bunte Mischung aus Tanz, stepp Tanz, sprechsachen und Gesang.

    Aus dem

    Musikalbereich hat mir noch eine deutsche Version von sincerely me aus dear Evan Hanson gefallen sowie irgendwo wird immer getanzt aus Mozart!


    Freitags war ich noch im Imperial in die Tür mit den sieben Schlössern. War auch gut. Die Krimi Stücke dort fand ich bis jetzt immer klasse und kann es empfehlen.

    Heute drin gewesen. Die nachmittags Show, den Familiensamstag so zu sagen. Parket war nahezu ausverkauft, rang auch gut besucht habe ich aber nicht gesehen. Sehr viele Familien mit Kindern bei denen viele Mädels verkleidet waren. Während der Show war es überraschend ruhig und keine Bewegung, hatte die Befürchtung es wird unruhiger.


    Hatte als Elsa Sabrina weckerlin und anna willemijn maandag. Ich fand den ganzen cast gut.


    Zu viele Effekte könnte ich nicht sagen. Mir hat eher noch ein wow Effekt gefehlt. Da war das wegfliegende Kleid wohl einer der Höhepunkte. Aber Bühnenbild sonst schön gemacht.


    An manchen Stellen hat es mich kurz an wicked erinnert. Auch am Ende von let it go mit defying gravity. Wicked in der Originalversion gefällt mir auf jedenfall besser als die eiskönigin. Die eiskönigin war gut, war witzig, Olaf war klasse, die Kinder zu Beginn fand ich auch gut. Aber irgendwie hat es mich nicht ganz so gepackt, kann es gar nicht so ganz an was fest machen. Soll aber auch nicht negativ sein. Ich wurde gut unterhalten, werde das Album nochmal anhören.


    Im Saal kam es jedenfalls gut an. Leute klatschten lang und viel und standen am Ende auch gleich auf.


    Nach dem Applaus hatte Prinz Hans noch kurz was zur Ukraine gesagt und das an den Ausgängen Geld gesammelt wird.


    Von der Lage, Blick auf die landungsbrücken sind die beiden Musicals immer wieder begeisternd.

    Da dies ein privates Forum ist gilt Hausrecht.

    Dürftest den Beitrag auch kopier haben was auch nicht im Sinne des Copyright ist weiß aber nicht ob Wiki hier offen ist.

    sorry, aber dies finde ich auch genial,

    die war bei der Jubiläumsgala letztes Jahr, leider nicht live gesehen ( offizielles Video )


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    dann gibt es noch Musicals dort die eine Mischung aus Schülern und engagierten Darsteller sind.


    Ab 12.06.22 the Prom

    und

    ab 23.08.22 footloose


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    2020 war eigentlich Heathers vom Abschlussjahrgang geplant und musste wegen Corona ausfallen. Hatte gehofft sie bringen es dieses Jahr da es ja auch von den Rechten gehen sollte. So hoffe ich auf nächstes Jahr, wäre ein Traum dort. Könnten mit bisschen Änderung auch die Bühne von footloose dafür nehmen


    Und noch eine persönlche Empfehlung, wenn man nicht veganer / vegetarier ist immer eine Curry Wurst dort Essen. :-))

    Ich mache mal einen Sammelfaden für das firststage in Hamburg auf um nicht bei jeder Produktion ein neues Thema zu starten. Die Themen bekommen eh meist nicht viele Posts.


    War schon jemand zufällig in der


    Die große Jubiläumsgala 2022 - 6 Jahre FIRST STAGE


    und kann sagen wie es war oder welche Lieder präsentiert wurden? Ich hätte Lust zu gehen jedoch sind es 550 km einfach und HH ist eigentlich gerade nicht eingeplant.

    War aber schon zweimal bei den Monday nights und der Jahrgangsbesten und fand beides klasse


    Bei den Jahrgangsbesten präsentieren diese dort ihr Prüfungsstück auf der Bühne. ( dieses Jahr ab 21.07.22 Aufführungen im firststage )

    Bei monday nights präsentieren Schüler und Schülerinnen verschiedene Sachen auf der Bühne, teils Gesang, teils Sprechsachen oder auch mal nur tanz. Immer abwecklungsreich und unterhaltsam. ( dieses Jahr ab 04.05.2022 im firststage )

    Dies hatte ich damals live z.B. gehört ( offizielles Video )


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    und die Stage soll Hadestown bringen und als Hades und seine Holde bitte Seibert & Verkaik. Keine Ahnung ob es stimmlich passt aber rein von der Statur und als kleines Wicked revival fände ich dies grandios.

    und bitte in Stuttgart, hat da ein Theater eine Zylinder Bühne oder wie dies heißt?

    wobei in Kotrea haben sie es etwas verändert nur mit einer Drehbühne aufgeführt.

    Book of Mormon sieht noch ganz gut aus das es aktuell stattfindet oder hat jemand was anderes gelesen.Tickets gibts noch.

    Wenn res gut läuft bin ich am letzten April WE dort, an dem Wochende ict come from away auch in Amsterdam dann will ich da noch rein.

    Um jetzt mal ein anderes Thema anzusprechen :P


    Mamma Mia wurde jetzt für den Sommer 22 in der Neuen Flora bestätigt (Datum und Ort waren ja noch nicht ganz klar).

    D.h. dass Wicked schon wieder davonschwebt. Die Stage war mit der Auslastung (sofern coronabedingt, diese überhaupt aussagekräftig ist) gar nicht zufrieden.

    Ob es weiterzieht oder schon wieder eingemottet wird?

    Die Laufzeit von wicked war schon immer begrenzt und Mama mia als Nachfolger schon lange geplant. Dies war schon so vor der ersten wicked Show bekannt.

    die neue image Kampagne the Länd zieht halt und die touristen kommen in schaaren seitdem und füllen u.a. die Musicals :):):):)


    ne, denke schon es hat mit den fehlenden Touristen zu tun währen in Stuttgart viele aus dem Umland kommen.

    Zudem darf man die Beschränkung auf 500 Zuschauer in Stuttgart seither nicht vergessen, dies verfälscht auch das Bild da es ja quasi nur ein Vietel in etwa buchbar erschien.