Beiträge von thepoundkey

    Puh, das zieht sich eigentlich durch alle Rollen. Ist lange her, dass ich so viele Leute einer Besetzung schon in anderen Rollen (Tanz der Vampire, Bat out of hell, Aladdin, SnoWhite, Glöckner von Notre Dame) gesehen habe. Und da haben die mir eigentlich alle gefallen.

    Ich vermute fast, da auf der Homepage jetzt auch die „neuen“ Kostüme aus der UK-Tour (?) zu sehen sind. Einige Rollennamen wurden auch geändert; Brit ist jetzt wohl Hell und Bap ist Udo.


    Mir gefielen die jetzigen englischen Kostüme nicht so sehr, aber ist wahrscheinlich Geschmacksache :)

    Ich fand den Auftritt am Samstag auch gelungen. Wir werden das Musical am 24.11. besuchen. Sind echt schon gespannt darauf. Wir fragen uns momentan nur, ob man irgendwo sehen kann, welche Darsteller auftreten werden. Hauptcast oder Zweitbesetzung. Wisst ihr ob man das irgendwo nachschauen kann?

    Meinst du an dem Vorstellungstag selbst? Da liegen entsprechende Listen aus oder sind Bildschirme geschaltet.


    Im Vorhinein nur, wenn man sich die Mühe macht zu schauen, ob jemand aus der Erstbesetzung schon Urlaubstermine oder generelle Off-Shows veröffentlicht hat. Sabrina Weckerlin hat - wenn ich mich richtig erinnere - auch feste Offshows mitgeteilt; findet man dann entsprechend auf Homepages, Instagram- oder Facebookprofilen. Es gibt auch spezielle Facebookgruppen, wo solche Termine zu einem jeweiligen Stück oft gesammelt werden.


    Habe aber keine Ahnung wie weit die überhaupt schon mit etwaigen Cover-Proben sind.

    Ja, das müssen sie auf jeden Fall ;)


    Hab mich das missverständlich ausgedrückt, ich meinte beim Ausblick insbesondere „Mein Herr“ von Bettina Mönch.

    Ich hatte allerdings auch so meine Probleme mit der restlichen „Handlung“ und fürchte, dass ich viele Ideen oder Intentionen vielleicht schlichtweg nicht verstanden habe….

    Ja, das stimmt schon. Bei den bisherigen Musicals, bei denen wir waren (Next to normal, WSS, J&H) war es voller, aber wie du sagst das war auch vor Corona. Ich glaube aber einige der „Fanclubs“ insbesondere der Herren Seibert und Klaws werden sich doch sehr wundern.

    Den eingebauten Ausblick auf Cabaret fand ich allerdings sehr gut und freue mich einfach schon darauf 😊.

    Kann mich da nur anschließen. Der Cast hat mir auch gefallen, allerdings war das Ganze für mich dann doch zu „speziell“. Wir empfanden die Reaktionen des Publikums heute Abend auch als eher verhalten. War aber auch für Dortmunder Verhältnisse aus meiner Sicht nicht überragend gefüllt. Insgesamt fand ich den hinteren „Teil“ besser als die ersten 30 Minuten.

    Wenn ich wünschen dürfte wäre es für mich auch Prince of Egypt. Dann aber auch - wenn wir schon bei wünsch dir was sind - in opulenter Ausstattung 😊. Alles, was ich aus London gesehen hab, fand ich jedenfalls echt toll.


    Ich frage mich gerade wie bekannt hier der Film ist… ich meine ich hab ihn tatsächlich erstmalig in Religionsunterricht gesehen, wenn ich mich richtig zurückerinnere.

    Wer nicht so lange warten will, bis der Countdown endet, kann aber auch jetzt schon die komplette Cast (ohne Cover) auf der Stage-Seite lesen 😉. Hoffe allerdings, dass man bei Instagram auch was zu sehen Covern schreibt.